Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

All you need is less

1. Oktober von 11:30 bis 12:30

// Eine Veranstaltung der Friedrich Ebert Stiftung mit Christoph Sanders vom Konzeptwerk Neue Ökonomie

Dieses Suffizienz-Labor findet als Diskussionsformat im Rahmen eines Kongresses der Friedrich-Ebert-Stiftung zum Thema “Global Green Deals” statt. Die Covid-Krise hat uns mehr als deutlich vor Augen geführt: weniger Dienstreisen, weniger Fernurlaub und weniger Shopping. Dies ist nicht nur möglich, es kann sogar befreiend wirken. Aber kann Degrowth auch zu mehr sozialer Gerechtigkeit beitragen – in Europa und im Globalen Süden? In diesem interaktiven Labor diskutieren wir die Perspektiven eines Aktivisten, eines Wissenschaftlers und einer Gewerkschafterin.

Referent*innen im Labor: Christoph Sanders (Konzeptwerk Neue Ökonomie), Katrin Mohr (IG-Metall), Leon Leuse (adelphi), Sonja Schirmbeck (FES, Leitung)

Anmeldung: https://www.fes.de/global-green-deals/artikelseite/all-you-need-is-less

Details

Datum:
1. Oktober
Zeit:
11:30 bis 12:30
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
https://www.fes.de/global-green-deals/artikelseite/all-you-need-is-less

Veranstaltungsort

Online-Seminar

Veranstalter

Friedrich Ebert Stiftung