Wir stehen für eine neue Wirtschaft.
Von allen, für alle. Ökologisch und sozial.

Ihr könnt den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.
Über die Verwendung eurer Daten könnt ihr euch in unserer Datenschutzerklärung informieren.

Die aktuelle Wirtschaft ist ungerecht und zerstört unsere Lebensgrundlagen.

Mit der Arbeit des Konzeptwerks wollen wir deshalb Menschen die Zuversicht geben, selbstbestimmt die Gesellschaft zu verändern. Wir verbinden soziale Bewegungen, Wissenschaft und Zivilgesellschaft – und schaffen Lernräume für kritische Bildungsarbeit. Gemeinsam arbeiten wir an machbaren Konzepten und zeigen auf, was den Wandel blockiert. Unser Ziel bei allem, was wir tun: Ein gutes Leben für alle.

10 Jahre Konzeptwerk

Das sind für uns 10 gute Gründe zum Feiern und Weitermachen!

Seit zehn Jahren setzen wir uns für einen sozial-ökologischen Wandel ein. Wir haben viel erreicht und noch viel vor.
Blicke mit uns im Jubiläumsvideo zurück auf die letzten Jahre.

Diese zehn Gründe sind für uns vor allem ein Antrieb, weiter zu machen.
Du möchtest uns dabei unterstützen? Dann spende jetzt oder werde Förder*in und spende uns regelmäßig. Vielen Dank.

Wasserstoff und Klimagerechtigkeit

Wasserstoff ist keine Wunderwaffe gegen die Klimakrise. Für „grünen“ Wasserstoff gibt es zwar sinnvolle Verwendung. Doch die Pläne der europäischen Industrie, sich über massive Importe aus dem globalen Süden zu versorgen, drohen jahrhundertelange Muster globaler Ungerechtigkeit fortzuschreiben.

Unser Dossier diskutiert Risiken und Grenzen des Einsatzes von Wasserstoff als Energieträger.

Die Publikation ist Teil unseres neuen Projektes „Bausteine für Klimagerechtigkeit – Transformativ. Solidarisch. Machbar. Mehr dazu erfahrt ihr in Kürze hier!

Ausflüge

Zwischen August und Oktober 2022 laden wir zu vier Tagesausflügen zu verschiedenen Themen in das Umland von Berlin und Leipzig ein. Zusammen mit euch wollen wir verschiedene Orte erkunden und darüber ins Gespräch kommen. Der Kontakt mit der Natur sowie der Austausch untereinander werden bei den Ausflügen im Mittelpunkt stehen. Wir planen interaktive Einheiten ein, bei denen wir neue Perspektiven kennenlernen und verstehen wollen. Wir denken über globale Zusammenhänge nach und wollen unsere Kenntnisse vertiefen. Pro Ausflug gibt es 15 Plätze und wir bieten Kinderbetreuung an. Wir freuen uns darauf, euch bald persönlich kennenzulernen!

Der nächste Ausflug findet am 4. September statt.

2. Bits & Bäume Konferenz

Vom 30. September bis 2. Oktober 2022 findet die zweite Bits & Bäume-Konferenz für Digitalisierung und Nachhaltigkeit in Berlin statt.

Das gesamte Konferenzwochenende dreht sich um die Frage, wie Digitalisierung zu einer nachhaltigen und demokratischen Gesellschaft beitragen kann. Ziel der Veranstalter ist es, konkrete Beiträge zu diskutieren, wie eine global, wirtschaftlich, sozial und ökologisch gerechte Zukunft in der digitalisierten Welt aussehen kann.

Wie wir an einer neuen Wirtschaft arbeiten

Mit unserer Arbeitsweise zeigen wir schon heute, wie die Wirtschaft von morgen aussehen kann.

wie wir arbeiten