Wir stehen für eine neue Wirtschaft.
Von allen, für alle. Ökologisch und sozial.

Ihr könnt den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, durch einen Klick auf das entsprechende Feld im Newsletter. Zu unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

Die aktuelle Wirtschaft ist ungerecht und zerstört unsere Lebensgrundlagen.

Mit der Arbeit des Konzeptwerks wollen wir deshalb Menschen die Zuversicht geben, selbstbestimmt die Gesellschaft zu verändern. Wir verbinden soziale Bewegungen, Wissenschaft und Zivilgesellschaft – und schaffen Lernräume für kritische Bildungsarbeit. Gemeinsam arbeiten wir an machbaren Konzepten und zeigen auf, was den Wandel blockiert. Unser Ziel bei allem, was wir tun: Ein gutes Leben für alle.

Unsere Arbeit während Corona

Auch auf unsere Arbeit wirkt sich COVID-19 aus. Viele unserer geplanten Veranstaltungen sagen wir ab und arbeiten daran, dass einige davon digital stattfinden. Darüber halten wir euch hier auf dem Laufenden.

Als Konzeptwerk arbeiten wir weiter aus dem Home-Office, denn gerade jetzt brauchen wir Ideen für eine solidarische und ökologische Gesellschaft: Eine Wirtschaft die Sorge-Arbeit ins Zentrum stellt, faire und ökologische Produktions- und Konsummodelle hat und ein gutes Leben für Alle ermöglicht.

Auf unserem Blog findet ihr viele Ansätze und Konzepte dazu.

Für Sorge! Feministische Bildungswoche für eine andere Wirtschaft

Wir hatten eine tolle Woche mit vielen Gästen und zahlreichen Veranstaltungen. Danke für euer Interesse, den Austausch und vor allem den bunten und lauten Abschluss zum feministischen Streik!

Ein ausführlicherer Bericht folgt in den kommenden Wochen. Falls ihr euch bis dahin noch einmal einen Überblick über die Veranstaltungen verschaffen wollt, könnte ihr das hier tun.

Zukunft für alle - Aufruf zur Beteiligung

Wie wollen wir 2048 leben? Wie werden wir wohnen, arbeiten, essen, uns fortbewegen, um uns sorgen und in Beziehung stehen? Wie können wir eine Zukunft gestalten, die gerecht und ökologisch ist?

Der Call für den Kongress im August in Leipzig ist draußen. Beteiligt euch mit Workshops oder anderen (interaktiven) Formaten. Bis zum 3. Mai könnt ihr Veranstaltungsvorschläge einreichen.

Mehr Infos und den Call findet ihr unter www.zukunftfueralle.jetzt

Wie wir an einer neuen Wirtschaft arbeiten

Mit unserer Arbeitsweise zeigen wir schon heute, wie die Wirtschaft von morgen aussehen kann.

wie wir arbeiten