Blogbeiträge

Ist Klimagerechtigkeit wählbar?

Ist Klimagerechtigkeit wählbar?

Wir haben die Wahlprogramme der fünf großen demokratischen Parteien aus einer Klimagerechtigkeitsperspektive untersucht. Die Analyse ist keine Wahlempfehlung für eine bestimmte Partei. Wir wollen stattdessen zeigen, welche politischen Maßnahmen für eine klimagerechte Gesellschaft notwendig wären und wie groß der Unterschied zu dem ist, was in Deutschland als „Klimapolitik“ diskutiert wird.

mehr lesen
Die sanfte digitale Neugestaltung der Mobilität

Die sanfte digitale Neugestaltung der Mobilität

Was haben Mobilitätsplattformen verändert und wie können wir sie neu gestalten? Während der Seminare im Rahmen unseres Projekts „digital bewegt“ haben wir diese Fragen und sozial-ökologische Kriterien für öffentliche Mobilitätsplattformen der Zukunft diskutiert. In diesem Blogbeitrag stellen wir die Ergebnisse vor.

mehr lesen
Zwei Szenarien für das Klima der Zukunft

Zwei Szenarien für das Klima der Zukunft

In diesem Blogbeitrag stellen wir zwei mögliche Klimazukünfte einander gegenüber: Die technisch-lösungsorientierte Perspektive mit Konzepten wie Elektromobilität, Wasserstoffstrategie, Energiespeicher und Präzisionslandwirtschaft. Und die klimagerechte Zukunft für alle, die auf einen grundlegenden Wandel setzt und dabei ökologische und soziale Probleme mit einbezieht.

mehr lesen
Wirkliche politische Macht liegt nicht in den Parlamentsgebäuden

Wirkliche politische Macht liegt nicht in den Parlamentsgebäuden

Was müssen wir tun, um die weitere Zerstörung unseres Planeten aufzuhalten und warum ist dafür eine andere Wirtschaftsform nötig? Die Regisseurin Johanna Schellhagen spricht über ihr Filmprojekt „The Loud Spring“ und darüber, was die Klimabewegung von der Arbeiter*innenbewegung lernen kann

mehr lesen
Wer gestaltet die Schule der Zukunft?

Wer gestaltet die Schule der Zukunft?

Die Themen Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit sind längst nicht selbstverständlich in den Schulen etabliert, obwohl sie junge Menschen besonders betreffen. Dieser Beitrag beleuchtet schlaglichtartig die Prozesse der Etablierung von Globalem Lernen und Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) in Deutschland, ihre Erfolge und Probleme sowie die Rolle des Konzeptwerks darin.

mehr lesen
So bleiben wir sozial gerecht unter 1,5°C!

So bleiben wir sozial gerecht unter 1,5°C!

Gemeinsam mit der Heinrich-Böll-Stiftung haben wir das “Societal Transformation Scenario” (STS) erarbeitet. Dieses stellt einen sozial gerechten Klimaschutzpfad zur Einhaltung der 1,5°C-Grenze vor, der zur kritischen Auseinandersetzung mit Wirtschaftswachstum sowie Produktions- und Konsumtionsniveaus des Globalen Nordens anregt.

mehr lesen