Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Buchdiskussion Degrowth / Postwachstum zur Einführung

Juni 12 @ 18:00 - 19:30

„Postwachstum“ steht für eine Vision einer anderen Gesellschaft und skizziert angesichts von Klimawandel und globaler Ungleichheit Pfade für gesellschaftliche Veränderungen.

Das Buch „Degrowth/Postwachstum zur Einführung“ von Andrea Vetter und Matthias Schmelzer beleuchtet systematisch unterschiedliche Formen der Wachstumskritik und deren alternative Visionen, Konzepte und Praktiken.

Die Autor*innen führen in ihr Buch ein und diskutieren es gemeinsam mit der ZEIT-Journalistin Elisabeth von Thadden.

► 12.06.2019 | Degrowth / Postwachstum zur Einführung | Andrea Vetter und Matthias Schmelzer (Konzeptwerk Neue Ökonomie) und Elisabeth von Thadden (DIE ZEIT) | Moderation: David J. Petersen (Plurale Ökonomik Jena) | 18:00 Uhr | Klima-Pavillon | Rasenmühleninsel im Paradiespark | Jena | Eintritt frei
**********
Veranstaltet durch das Konzeptwerk Neue Ökonomie. In Kooperation mit Klima-Pavillon, Netzwerk Plurale Ökonomik, DFG-Kolleg Postwachstumsgesellschaften der Universität Jena und netzwerk n.

Details

Datum:
Juni 12
Zeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Klima-Pavillon Rasenmühleninsel, Jena