Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das geplante Strukturstärkungsgesetz – was bedeutet es für die Kohleviere?

16. April von 18:00 bis 20:00

Online-Reihe “Dienstage und Donnerstage für Dörfer”
eine Veranstaltung des Konzeptwerk Neue Ökonomie und Alle Dörfer bleiben!

Welche Möglichkeiten gibt es für Menschen vor Ort, Fördergelder für einen gerechten Strukturwandel zu nutzen?

Basierend auf den Empfehlungen der Kohlekommission wird das Strukturstärkungsgesetz die finanzielle Unterstützung für den Strukturwandel in den deutschen Kohleregionen regeln. Rebekka vom Berliner Büro des europäischen Think Tanks E3G wird euch über den aktuellen Stand des Strukturstärkungsgesetzes informieren und einen Überblick geben, was in den jeweiligen Braunkohlerevieren geplant ist. Außerdem werden wir Möglichkeiten diskutieren, wie Menschen vor Ort den gerechten Strukturwandel mitgestalten können.

Referentin: Rebekka Popp (E3G)

Details

Datum:
16. April
Zeit:
18:00 bis 20:00
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
https://www.alle-doerfer-bleiben.de/

Veranstaltungsort

Webinar

Veranstalter

Alle Dörfer bleiben
Konzeptwerk Neue Ökonomie