Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Es geht ums Ganze – Machtkritische Bildungsarbeit für einen sozial-ökologischen Wandel gestalten

Oktober 25 - Oktober 27

in Kooperation mit quix – Kollektiv für kritische Bildungsarbeit

Globale Ungerechtigkeit und ökologische Krisen sowie die Kämpfe und Alternativen für eine solidarischere Welt gehen alle an. Menschen sind darin unterschiedlich betroffen, haben verschiedene Privilegien und Zugänge. Damit verbundene Machtverhältnisse spielen auch in der Bildungsarbeit eine Rolle: Wie bearbeiten wir strukturelle wie alltägliche gesellschaftliche Machtverhältnisse methodisch – zwischen „zu abstrakt“ und „zu individualistisch“? Wie sind wir als Bildungsakteur*innen selbst positioniert? Wie können wir eine machtkritische Haltung entwickeln?

Die Fortbildung bietet angeleitete Austauschräume und konkrete methodische Zugänge zu diesen Fragen. Für Lehrer*innen und Multiplikator*innen in der außerschulischen Bildungsarbeit.

Teilnahmebeitrag zwischen 50 und 80€ nach Selbsteinschätzung (inkl. Vollverpflegung und Übernachtung)

–> hier anmelden bis 4. Oktober 2019

Kontakt: n.kaufmann@knoe.org

Für Schäden an Eigentum und Gesundheit während der Fortbildung besteht keine Haftung. Die Unfallversicherung obliegt den Teilnehmenden.

Details

Beginn:
Oktober 25
Ende:
Oktober 27
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

bei Frankfurt