Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

[extern] Postwachstum und Menschenrechte

Januar 14 @ 19:00 - 21:00

In diesem Vortrag wird es um die alternative Wirtschaftsform der Postwachstumsökonomie gehen und wie durch diese Menschenrechte besser als derzeit garantiert werden können. Kai Kuhnhenn wird in seinem Vortrag auf folgende Fragen eingehen:

  • Was ist eine Postwachstumsökonomie?
  • Woran orientiert sich eine Welt jenseits des Wachstumsstrebens?
  • Warum und wie zerstört Wachstumsstreben die Umwelt, führt zu sozialen Krisen und zur Verletzung von Menschenrechten?

Im Anschluss wird eine Frage-und Diskussionsrunde stattfinden.

Ort: Hörsaal 12 HSG Universität Leipzig
Die Veranstaltung ist der Teil der Reihe „Wirtschaft und Menschenrechte“ der Amnesty International Hochschulgruppe Leipzig.

Details

Datum:
Januar 14
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Leipzig
Sachsen