Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Klima – ein Problem der Verteilung

12. Dezember | 15:30 bis 18:00

// Eine Veranstaltung mit Anne Rabin von „Arbeit und Leben Sachsen“ sowie Esther und Nora vom Konzeptwerk
// Anmeldung über Arbeit und Leben Sachsen

Die Klimakrise gilt als die globale Herausforderung schlechthin – Hitzewellen, Überschwemmungen und Dürren erschweren bereits jetzt ein gutes Leben auf der Erde. Doch weder sind alle Menschen gleich verantwortlich für die Klimakrise, noch sind alle gleich davon betroffen. Während besonders Länder des globalen Nordens wie Deutschland zur Erderwärmung beigetragen haben, sind die Folgen in den Ländern des globalen Südens wie Bangladesch oder Uganda besonders spürbar. 

Woher kommen diese globalen Unterschiede? Was bedeuten sie für den Umgang mit der Klimakrise, für Verantwortung und Solidarität? Wie kann eine (klima-)gerechtere Welt aussehen und welche Wege führen dorthin? 

In diesem Workshop erkunden wir gemeinsam die verschiedenen Aspekte von Klimagerechtigkeit und diskutieren, wie eine solidarische Welt aussehen könnte.

Details

Datum:
12. Dezember
Zeit:
15:30 bis 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Konzeptwerk Neue Ökonomie
Klingenstr. 22
Leipzig, Sachsen 04177 Deutschland
Telefon:
0341 39281686

Veranstalter

Arbeit und Leben Sachsen