Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nachhaltigkeit von digitalen Geräten bewerten – Einführung und Anwendung des Konzeptes “konviviale Technik”

18. November

// Eine Workshop im Rahmen des Projekts Bildung.Netz.Politik. des Hessischen Volkshochschulverbands mit Anja Höfner und Nico Guenot vom Konzeptwerk Neue Ökonomie

Ein Mini-Computer, mit dem wir uns über den kommerziellen Messenger WhatsApp über die Ergebnisse der Fußball-Bundesliga oder neue Modetrends unterhalten? Entspricht das einem nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen? Wie lässt sich “Nachhaltigkeit” in Bezug auf Technologien überhaupt konkret messen?
Das Konzept konvivialer (in etwa: lebensfreundlicher) Technik von Andrea Vetter gibt einen praktischen Rahmen vor, um Nachhaltigkeit und Anwendungsfreundlichkeit von digitaler Technik zu bewerten. Im Workshop wollen wir dieses Konzept anwenden, um ein digitales Gerät unserer Wahl anhand von Kriterien wie Zugang, Selbstbestimmung oder Ressourcenverbrauch einzuschätzen.

Mehr Infos zu “MOOC Politische Teilhabe im Netz”: https://bildung-netz-politik.de/demokratie/
Anmeldung ab Mitte September: https://bildung-netz-politik.de/bildung-und-lernen/

Details

Datum:
18. November
Veranstaltungskategorien:
, ,
Website:
https://bildung-netz-politik.de/demokratie/

Veranstaltungsort

Online-Seminar

Veranstalter

Hessischer Volkshochschulverband e.V.