Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Transformative Bildung

20. August von 16:00 bis 20:00

// Eine Fortbildung für Pädagog*innen, Akteure*innen und Multiplikator*innen des schulischen und außerschulischen Lernens im Naturpark Dübener Heide //

(mit Julian Wortmann & Esther Wawerda // Konzeptwerk Neue Ökonomie)

Bildung wird eine wichtige Rolle zugesprochen für einen Wandel hin zu mehr Nachhaltigkeit. Doch bringt uns immer weitere Wissensvermittlung einer nachhaltigen Gesellschaft wirklich näher? Oder anders gefragt: welche Art von Bildung brauchen wir, die zu einem tiefgreifenden Wandel beiträgt?

Rund um diese Fragen hat sich in den letzten Jahren das Schlagwort Transformative Bildung etabliert. In dieser Fortbildung wollen wir diesen sperrigen Begriff mit Leben füllen und gemeinsam erarbeiten, wie auch große Fragen in der Bildungsarbeit thematisiert werden können:
• Wie stellen wir uns den Prozess eines Wandels vor?
• Welchen Beitrag kann Bildung dazu leisten?
• Welche tief verinnerlichten Denkmuster stehen einem solchen Wandel im Weg?
• Was müssen wir auch verlernen, um unsere Handlungsmöglichkeiten zu erweitern?

In dieser Fortbildung teilen wir unsere Überlegungen und Ansätze. Gemeinsam reflektieren wir das Selbstverständnis unserer Bildungsarbeit und die Auswirkungen auf unsere (Bildungs-)Praxis.

Die Fortbildung ist kostenfrei.

Anmeldungen sind ab sofort bis 15. August 2020 bei Kati Ehlert

Details

Datum:
20. August
Zeit:
16:00 bis 20:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Naturpark Dübener Heide
Neuhofstr. 3a
Bad Düben, Sachsen-Anhalt 04849
Telefon:
034243 - 72993
Website:
https://naturpark-duebener-heide.de/?selected_day=20200722