Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vergesellschaftung: Strategien für eine demokratische Wirtschaft (Konferenz)

7. Oktober bis 9. Oktober

Zur Konferenz „Vergesellschaftung: Strategien für eine demokratische Wirtschaft“ sind Aktivist*innen, Wissenschaftler*innen, Gewerkschafter*innen, Politiker*innen und viele mehr vom 07.- 09. Oktober 2022 nach Berlin eingeladen.

Gemeinsam sollen erfolgreiche Strategien entwickelt und solidarische Bündnisse geknüpft werden. Von Wohnen über das Gesundheitssystem und Mobilität bis hin zur Energieversorgung, in Deutschland und weltweit, will die Konferenz die Eigentumsfrage stellen.

Mit Panels, Keynotes, Workshops und interaktiven Formaten schaffen die Veranstalter*innen drei Tage lang einen Raum zur Vernetzung, zum Feiern gewonnener Kämpfe und zur Beantwortung drängender strategischer Fragen.

Ob Klimakatastrophe oder globale Ungerechtigkeit, Mietenwahnsinn oder Pflegenotstand – die Eigentumsfrage liegt an der Wurzel zahlreicher Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Aktuelle Debatten und wachsende Bewegungen für Vergesellschaftung skizzieren den Weg einer sozial-ökologischen Transformation zu einer demokratischen Wirtschaft, die am Gemeinwohl ausgerichtet ist.

Nähere Infos zum Programm und zur Anmeldung: https://vergesellschaftungskonferenz.de

Details

Beginn:
7. Oktober
Ende:
9. Oktober
Webseite:
https://vergesellschaftungskonferenz.de

Veranstaltungsort

Berlin