Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zukunft Kultureller Bildung in Zeiten der Transformation

17. Mai | 16:00 bis 18:00

// Eine Veranstaltung der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel mit Esther vom Konzeptwerk

Aktuelle globale und gesamtgesellschaftliche Herausforderungen wie die Klimakrise, ein umfassender Strukturwandel in der Arbeitswelt, eine immer heterogener werdende Gesellschaft oder auch die anhaltende Pandemie enthüllen einen stärker werdenden Transformationsdruck auf unterschiedliche gesellschaftliche Systeme.

Vor allem das Bildungssystem wie auch der staatlich subventionierte Kulturbetrieb in Deutschland, das wurde in den letzten Jahren deutlich, offenbaren tiefliegende Fehlanlagen, die nicht einfach politisch und organisational weiterzuentwickeln bzw. aufzulösen sind. Es braucht grundlegende Konzept- und Strukturveränderungen, das heißt gesellschaftliche Transformationen auf unterschiedlichen Ebenen.

Esther wird beim Panel zu „Kulturelle Bildung als Praxis für nachhaltige Entwicklungen“ am Dienstag Nachmittag einen Input geben und mit diskutieren. Ziel der Veranstaltung ist es, den Status quo zu analysieren, Bedarfe zukunftsorientierter kultureller Bildungspraxen zu beschreiben und Akteure Kultureller Bildung zu ermutigen, ihre Konzepte im Sinne dieser Bedarfe zu transformieren und damit stärker auf strukturelle Veränderungen Einfluss zu nehmen.

Details

Datum:
17. Mai
Zeit:
16:00 bis 18:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.bundesakademie.de/programm/details/kurs/ku22-05/

Veranstaltungsort

Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

Veranstalter

Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel