Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

November 2019

Podiumsdiskussion: Die sozial-ökologische Frage nach der Datensintflut

20. November 2019 von 17:00 bis 21:00
Pöge-Haus, Leipzig, Hedwigstr. 20
Leipzig, Sachsen 04315 Deutschland

Im heutigen Zeitalter der permanenten digitalen Vernetzung werden riesige Datenmengen produziert. Immer mehr Lebensbereiche werden digital gestaltet, dabei wird unsere Arbeit und unser Privatleben zum Mehrwert für Datenkonzerne wie Google, Amazon und Facebook gemacht. Für viele ist es klar, dass Arbeit und Freizeit angesichts der fortschreitenden Digitalisieriung neu definiert werden müssen. Nur, in welcher digitalen Gesellschaft wollen wir leben? Die pragmatische Perspektive bietet Hoffnung: die Tech-Bewegung arbeitet an freier Software, die für alle zugänglich und veränderbar ist. Auf dieser Basis…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Digitalisierung für alle, keine Zeit für niemand?

3. Dezember 2019 von 18:00 bis 20:00
Galerie KUB, Kantstr. 18
Leipzig,

Die Ökonomie der Zeit ist einzigartig: alle haben davon jeden Tag gleich viel, aber Menschen müssen unterschiedlich viel Zeit für Arbeit einsetzen, um zu leben. Die Propheten der Digitalisierung versprechen allgegenwärtige Effizienz und Automatisierung in einer Zukunft, wo alles weniger Zeit kostet. Kann digitale Technik unsere Zeit von der Arbeit befreien? Im bestehenden digitalen Kapitalismus dringt Arbeit durch alle Lebensbereiche und wird eher beschleunigt und verdichtet als verkürzt. Das Smartphone klingelt am Wochenende für die Lohnarbeit. Im Coworking-Space produzieren Selbstständige…

Mehr erfahren »

März 2020

Tech 4 social Meetup #6: Digitalisierung und Nachhaltigkeit

9. März von 18:00 bis 21:00
Café kaputt, Merseburger Straße 102 (im Hinterhaus
Leipzig, 04177

Das #tech4social Meetup ist eine regelmäßige, abendliche Netzwerkveranstaltung für alle, die sich für das Zusammenspiel von Digitalisierung und Gesellschaft interessieren. Eingeladen sind Entwickler:innen, Designer:innen, Sozialwissenschaftler:innen, Pädagog:innen und alle Interessierten. Dieses Mal geht es um Digitalisierung und Nachhaltigkeit - Anja Höfner vom Konzeptwerk Neue Ökonomie gibt einen Input mit dem Titel: Digitalisierung und Nachhaltigkeit - Anspruch und Wirklichkeit. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitten um verbindliche Anmeldungen bis zum 06.03.2020 per Mail an: tech4social@kf-education.com

Mehr erfahren »

Das gute Leben für Alle

11. März von 19:30 bis 21:00
Meißen, Markt 10
Meißen, 01662

Vortrag und anschließend Diskussion mit Julian Wortmann // Konzeptwerk Neue Ökonomie Thema: Unser Lebensstil und unsere Wirtschaftsweise überlasten die Erde und Menschen im globalen Süden haben keine Chance auf ein menschenwürdiges Leben. Ein „gutes Leben für Alle“ beleuchtet diese Zusammenhänge und zeigt konkrete Handlungsalternativen für eine solidarische Lebensweise und eine sozial-ökologisch ausgerichtete Zukunft auf. Eine Veranstaltung vom Terra Unida Eine Welt e. V. Meißen

Mehr erfahren »

Degrowth – Visionen Für Eine Bessere Welt

27. März von 19:00 bis 23:00
Allerweltshaus Menschenrechte, Körnerstr. 77-79
Köln,

Buchvorstellung und Diskussion des Bandes „Degrowth/Postwachstum zur Einführung“ der Autor*innen Dr. Andrea Vetter und Dr. Matthias Schmelzer. Trotz aller Errungenschaften steht die Menschheit vor Herausforderungen, die nur durch fundamentale Veränderungen bewältigt werden können. Vom Guten Leben für alle ist die Menschheit angesichts der fortschreitenden Umweltzerstörung, durch die die globale Ungerechtigkeit verstärkt wird, weit entfernt. Lässt sich Klimagerechtigkeit mit grünem Wachstum und ökologischer Modernisierung erreichen? Oder ist unendliches Wachstum auf einem begrenzten Planeten nicht möglich und es braucht einen „system change“?…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren