Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gemeinsam, Gerecht, Global – Sorgen, Lernen und Handeln in postmigrantischen Allianzen

19. November | 9:30 bis 12:00

// Im Rahmen der Konferenz „Gemeinsam Zukunft gestalten!“ von VENRO mit einem Workshop von Christoph vom Konzeptwerk und Rudaba von Damigra
→ Zur Anmeldung

Wir blicken zurück auf ein zweijähriges Projekt (2021-2022). In einer Allianz aus divers positionierten Akteur_innen aus Sachsen und Berlin haben wir miteinander gelernt und Begegnungsräume geschaffen. Unser Ziel war es, Perspektiven und Bedürfnisse von Menschen in Kontakt zu bringen, die sich sonst weniger oder nicht begegnen. So wollten wir einen Beitrag leisten, Globales Lernen kritischer und vielfältiger zu machen und dem Ziel einer postmigrantischen Gesellschaft näher zu kommen. Schwerpunkt Themen waren die Schnittstellen zwischen Rassismus, Klimawandel, Geschlechtergerechtigkeit, koloniale Kontinuitäten und Corona-Krise. Unsere Aktivitäten waren vielfältig und reichten von Lernausflügen, Workshops, Kongressen bis hin zu Publikationen und verschiedensten Mitmachmöglichkeiten. Das Projekt war angelehnt an das so genannte „Reallabor-Design“.

Im Workshop stellen wir unsere Erfahrungen und Lessons learned vor – unterstützt von den Ergebnissen einer projektbegleitenden partizipativen Evaluation. Dabei geht es uns sowohl um einen Blick auf unsere internen Strukturen als Kooperationskreis als auch die Arbeit mit unseren Zielgruppen und Ehrenamtlichen, die uns begleitet haben. Ziel des Projekts ist es auch, Erfahrungen in die jeweiligen Netzwerke und Communities der Partner_innen zurückfließen zu lassen. In diesem Sinne freuen wir uns über Interesse und Austausch.

Details

Datum:
19. November
Zeit:
9:30 bis 12:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://venro.org/fileadmin/user_upload/Dateien/Daten/Veranstaltungen/2022/Programmheft_Zukunftskonferenz.pdf

Veranstaltungsort

Morgensternhaus, Fulda

Veranstalter

VENRO