Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mit grüner Marktwirtschaft das Klima retten?

31. März | 19:00 bis 21:15

Bei dem alternativen TexDas Titelbild zum Blogbeitrag. Im Hintergrund ist eine Demonstration zu sehen mit einer Reihe Menschen die Transparente halten, rufen und mit Küchenutensilien Lärm machen. Auf dem Bild ist der Text zu lesen: Mit grüner Marktwirtschaft das Klima retten?

// Eine Veranstaltung vom Informationsbüro Nicaragua mit Lasse Thiele vom Konzpetwerk

„MEHR FORTSCHRITT WAGEN“ verkündet ein BÜNDNIS FÜR FREIHEIT, GERECHTIGKEIT UND NACHHALTIGKEIT im Koalitionsvertrag.

Was haben die Regierungsparteien im Wahlkampf versprochen? Was steht im Koalitionsvertrag? Was ist in den ersten 100 Tagen passiert? Und was sind die Herausforderungen für Zivilgesellschaft, soziale Bewegungen und Umweltorganisationen?

Mit Lasse Thiele (zugeschaltet) vom Konzeptwerk Neue Ökonomie und Ulrich Franz, Bea Sassermann und Stephanie Walter von den Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter für Klimaschutz.

Die Veranstaltung ist zugleich der Auftakt des Bildungs- und Vernetzungsprojektes „Partizipative Demokratie und sozial-ökologische Transformation“, dem weitere Veranstaltungen und Workshops folgen werden.

Die Veranstaltung kann per ZOOM besucht werden.
Meeting-ID: 811 2228 5007
Kenncode: 145534

Details

Datum:
31. März
Zeit:
19:00 bis 21:15
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://infobuero-nicaragua.org/events/100-tage-buendnis-fuer-freiheit-gerechtigkeit-und-nachhaltigkeit

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

Informationsbüro Nicaragua