Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Perspektivwechsel im Breakoutroom? – Fachtag zu Globalem Lernen im digitalen Raum

22. März | 10:00 bis 16:30

Im Rahmen des Fachtags wollen wir reflektieren, inwieweit Globales Lernen in Onlineformaten mehr ist – oder sein kann – als eine eingeschlichene Praxis, die wir nicht mehr loswerden. Viele Akteure des Globalen Lernens mussten sich pandemiebedingt mit der Frage auseinandersetzen wie sie ihre Bildungsformate online umsetzen können. Andere gestalten Lernräume schon länger bewusst im digitalen Raum. Wir gehen der Frage nach: Wie schaffen wir digitale Begegnungsräume, in denen Lernende globale Zusammenhänge verstehen, gemeinsam reflektieren und Perspektiven wechseln können?

Die Veranstaltung richtet sich an Menschen, die im Globalen Lernen als Multiplikator*innen aktiv sind oder es werden möchten und ist vor allem als Raum gedacht, um Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen.

Auf einen Blick – Was euch erwartet:

1. Block : Globale Gerechtigkeit und Digitalisierung

Drei Schlaglichter beleuchten verschiedene Dimensionen dieses Spannungsfelds:

1. Wie verhalten sich die Themen Digitalisierung und globale Gerechtigkeit zueinander?

2. Wie eignen sich digitale Lernräume, um wirklich Kontakt und Austausch zwischen Menschen aus dem Globalen Süden und Norden herzustellen?

3. Wie können online-Selbstlernformate für Social Media (Microlearnings) gestaltet werden und was können sie leisten?

2. Block: Im digitalen Raum in die Tiefe gehen

Praktischer Teil und Austausch:

Wie kann Globales Lernen auch im digitalen Raum tiefgreifende Reflektionen und emotionales Lernen ermöglichen? Wie kann in online-Formaten eine Verbindung zwischen Menschen entstehen? Dazu stellen wir unter anderem ausgewählte (Online-)Methoden im Themenfeld globale Gerechtigkeit vor.

3. Block: Kollegiale Beratung

Hier ist Raum für kollegiale Beratungen zu eigenen Themen und Fragen im Kontext des Fachtags, die ihr als Teilnehmer*innen mitbringt.

Organisatorisches:

  • Die Veranstaltung findet am 22.03.2024 in Leipzig im Pöge-Haus (Hedwigstraße 20), von 10-16 :30Uhr in deutscher Sprache statt.
  • Bei Bedarf organisieren wir eine Flüsterübersetzung ins Englische.
  • Eine Onlineteilnahme ist möglich.
  • Der Seminarraum und ein WC sind barrierearm erreichbar.
  • Es gibt veganes Mittagessen und Pausensnacks.

Meldet euch bitte bis zum 10.03.2024 hier an.

Falls ihr Rückfragen habt, meldet euch gerne bei Max Bömelburg (m.boemelburg@knoe.org)

Details

Datum:
22. März
Zeit:
10:00 bis 16:30

Veranstaltungsort

Pöge-Haus, Leipzig
Hedwigstr. 20
Leipzig, Sachsen 04315 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Konzeptwerk Neue Ökonomie