Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weizenbaum-Forum Sonderausgabe: Bits&Bäume

8. November | 18:00 bis 22:00

Digitalisierung zukunftsfähig und nachhaltig gestalten. Fünf große Forderungen für eine bessere Welt.

Im Rahmen der Berlin Science Week diskutiert unser Kollege Nicolas Guenot in einer Sonderausgabe des Weizenbaum-Forums zusammen mit Johanna Graf, Andrea Hamm und Rainer Rehak den Forderungskatalog der diesjährigen Bits&Bäume Konferenz.

Vierzehn höchst interessante und sehr verschiedene Organisationen aus Wissenschaft und Zivilgesellschaft haben sich jüngst zusammengetan, um gemeinsam politisch für eine global lebenswerte Zukunft Stellung zu beziehen. Dabei geht es darum, die gesellschaftsrelevanten Querschnittsthemen Digitalisierung und Nachhaltigkeit fruchtbar zu verschränken. Unter dem sprechenden Namen „Bits&Bäume“ finden sich dabei große und bekannte Organisationen wie der Chaos Computer Club oder der BUND, aber auch Germanwatch, das Konzeptwerk Neue Ökonomie oder das Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft – das Deutsche Internet-Institut. Diese sehr diversen Akteure haben nun einen gemeinsamen Forderungskatalog an die Politik erarbeitet, den sie vorstellen und dann mit dem Publikum diskutieren wollen. Auf die Diskussion folgt ein Get together zur Vertiefung der Gespräche.

Zum Forderungskatalog

Zur Anmeldung

Details

Datum:
8. November
Zeit:
18:00 bis 22:00
Webseite:
https://www.weizenbaum-institut.de/events/weizenbaum-forum-sonderausgabe-bitsbaeume/

Veranstaltungsort

Weizenbaum Institut
Hardenbergstraße 32
Berlin, 10623
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Weizenbaum Institut