Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Platz für Selbst- und Lebenssorge: Erzählungen aus dem Berliner Alltag

14. Mai | 14:00 bis 18:00

// Eine Veranstaltung der Berliner Landeszentrale für politische Bildung mit Charlotte vom Konzeptwerk

Gemeine Stadt – Berlin gemeinsam gestalten | Teil 6: Daseinsfürsorge

Im Sinne der Bereitstellung aller Infrastrukturen und Güter, die für ein würdiges menschliches Dasein eine existenzielle Bedeutung aufweisen, ist die allgemeine Daseinsvorsorge eine zentrale Aufgabe des modernen Staates einschließlich der städtischen Kommunen. Historisch wurde diese Aufgabe bezogen auf unterschiedliche Bevölkerungsgruppen und auf die Definition dessen, was als existenziell galt, äußerst selektiv und paternalistisch wahrgenommen. Der Neoliberalismus bewirkte schließlich einen staatlichen Rückzug aus vielen Aufgaben der Daseinsvorsorge und deren Privatisierung.

Mit den Worten des Foundational Economy Collective, das die ‚Ökonomie des Alltagslebens‘ wissenschaftlich erforscht, handelt die Veranstaltung „vom alltäglichen Kommunismus, der unserem alltäglichen Kapitalismus unterliegt und ihn erst ermöglicht“. Denn der Kapitalismus gründet auf existenziellen Infrastrukturen, die ihm nicht nur der Staat, sondern wir alle zur Verfügung stellen.

Der von uns gewählte Begriff der Daseinsfürsorge weitet das klassische Verständnis öffentlicher Aufgaben aus: auf Aspekte sozialer Fürsorge und eines Sich-Kümmerns um Andere; auf ein intersektionales Konzept der Gerechtigkeit, das Mehrfachdiskriminierungen aufgrund von race, Geschlecht, Klasse, sexueller Orientierung, Gesundheit oder Alter bekämpft; auf die Verantwortungsübernahme für postkoloniale globale Verhältnisse. Anderthalb Jahrhunderte nach dem Ende der Pariser Kommune diskutieren wir, wie und ob deren Forderung nach einem „Luxus für alle“ in die Gegenwart übersetzt und auf die globale urbane Welt ausgedehnt werden könnte.

-> Online anmelden

Veranstaltungsort

WEG Spreefeld
Wilhelmine-Gemberg-Weg 14
Berlin, 10179
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Berliner Landeszentrale für politische Bildung