Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Juni 2019

[extern] Fortbildung: Endlich Wachstum

Juni 27 @ 10:00 - Juni 28 @ 16:00
Dresden

Eine Fortbildungsreihe für alle, die bereits Referierende des Globalen Lernens sind und sich weiter bilden möchten, oder jene die es noch werden wollen! An diesem Termin wird sich intensiv mit der ökologischen Dimension von Nachhaltigkeit beschäftigt. Wie hängen wachsende Wirtschaft und der Verbrauch natürlicher Ressourcen zusammen? Wie kann die Transformation einer Wachstumsgesellschaft zu einer Postwachstumsgesellschaft aussehen? Und welchen Einfluss haben wir darauf? Es werden Methoden zur ökologischen Nachhaltigkeit vorgestellt, gemeinsam ausprobiert und anschließend auf der Meta-Ebene analysiert. Außerdem schauen wir…

Mehr erfahren »

Juli 2019

[extern] Was landet da auf meinem Teller? Bildungsurlaub zur Landwirtschaft

Juli 8 @ 11:00 - Juli 12 @ 14:00
Akademie Frankenwarte, Würzburg, Leutfresserweg 81-83
Würzburg, Bayern 97082

Bildungsurlaub der Akademie Frankenwarte Würzburg, mitgeleitet von Susanne Brehm vom Konzeptwerk Die Produktion unserer Lebensmittel gestaltet sich momentan weder ökologisch noch sozial verträglich. Zwar wird sehr viel produziert, trotzdem fehlt weltweit immer noch vielen Menschen ein ausreichender Zugang zu gesunden Lebensmitteln. Darüber hinaus trägt die Landwirtschaft stark zum Klimawandel und zum Verlust der Artenvielfalt bei und gefährdet so ihre eigenen Grundlagen. Doch es tut sich bereits viel in diesem Bereich: ökologische und solidarische Formen der Landwirtschaft verbreiten sich immer mehr…

Mehr erfahren »

August 2019

„Umsiedlungsgeschichten“ hier und anderswo

August 6 @ 19:00 - 22:00
Sportlerheim Groitzsch, Schletterstraße 21, 04539 Groitzsch

In unserer dritten Veranstaltung werfen wir einen Blick auf den globalen fossilen Ressourcenabbau und auf dessen weltweite Auswirkungen für Mensch und Umwelt. Anhand von zwei persönlichen Erfahrungen werden wir Zusammenhänge aufzeigen. Zu Gast sind Peter Donatus und Dorothee Berthold. Peter Donatus wuchs in Lagos auf; seine Eltern stammen aus dem Nigerdelta. Das Ökosystem des Nigerdeltas und die Lebensgrundlage der Bevölkerung werden seit den Fünfzigerjahren durch die Mineralölförderung ausgebeutet und zerstört. Großkonzerne, wie Shell, haben riesige Flächen des Nigerdeltas verseucht. Die…

Mehr erfahren »

Alle Dörfer bleiben – weltweit: von aktuellen Widerstandsgeschichten

August 8 @ 19:00 - 22:00
Kulturhaus Großstolpen | Großstolpen 24 | 04539 Groitzsch

Wo Klimazerstörung und Ressourcenaubbau an der Natur stattfindet, regt sich oft Widerstand. Mutige Aktivist*innen auf der ganzen Welt stellen sich den Konzernen und der Politik entgegen und setzen sich für eine lebenswerte Zukunft ein. Wenn Macht auf Widerstand trifft, dann knirscht es - mindestens. In dieser Veranstaltung beschäftigen wir uns mit Widerstandsgeschichten aus Pödelwitz und den Sundarbans, Bangladesch. Zu Gast sind Tonny Nowshin und Jens Hausner. Tonny Nowshin ist Aktivistin aus Bangladesch und engagiert sich im Netzwerk „Save the Sundarbans“.…

Mehr erfahren »

Gestärkt für’s gute Leben – Psychische Ressourcen für Postwachstumsgesellschaften

August 18 - August 20
Lehnin Brandenburg + Google Karte

Fortbildung: Gestärkt für’s gute Leben. August 18 - August 20 Psychische Ressourcen für Postwachstumsgesellschaften Wie können wir zufrieden leben, ohne andere Menschen und die Natur auszubeuten? In dieser Fortbildung richten wir den Fokus auf sechs psychische Ressourcen, die helfen können, jenseits von Konsum oder Selbstoptimierung glücklicher zu leben. Multiplikator*innen erhalten in dieser Fortbildung inhaltliche und methodische Zugänge, um mit ihren Zielgruppen kulturelle und psychologische Aspekte der Wachstumsgesellschaft zu reflektieren und Ressourcen wie Genussfähigkeit, Selbstakzeptanz, Achtsamkeit, Selbstwirksamkeit und Solidarität in ihrer…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren